"Saubere Arbeit.
Auch bei meinem Energieversorger"

Anton Seestaller
Möbelschreinerei
Dietramszell/Linden

"FÜR ECHTE BIO-SEMMELN BRAUCHT MAN ECHTEN ÖKO-STROM.“

Konrad Specker
"Speckerbäck"
Bad Heilbrunn

"Kompetente Beratung gehört zum guten Ton.“

Ewald Meinl
Instrumentenbauer
Geretsried

"DIE BESTEN ZUTATEN KOMMEN AUS DER REGION. AUCH BEIM STROM."

Benjamin Schmitz
„Zum Murnauer“
Restaurant & Eventlocation, Murnau

"Heimatverbunden, auch beim Strom.“

Tom Bacher
Liebling-Manufaktur
Wackersberg-Arzbach

"DER WECHSEL WAR LEICHTER ALS KÜHE MELKEN.“

Josef Westenrieder
Hofmolkerei "Zum Marx"
Obersöchering

 

"UNSER Fisch KOMMT AUS DER REGION, GENAU WIE UNSER STROM.“

Matthias Sebald
Hoffischerei
Ammerland

17ER ÖKOSTROM MACHT MOBIL

Elektromobilität liegt uns am Herzen. Sie ist ein zukunftsweisender Baustein unserer ökologisch ausgerichteten Unternehmensstrategie. Deswegen liegt es für uns nahe, den Ausbau der Ladeinfrastruktur in der Region voranzutreiben. Machen Sie mit! Starten auch Sie mit uns in eine elektromobile Zukunft.

Wir statten Ihre Garagen, Carports, Parkplätze und vieles mehr mit naturstrombetriebenen Ladestationen aus.
Sprechen Sie uns an! Gemeinsam mit Ihnen planen wir die Einrichtung der optimalen Ladestation. 

Gerne kümmern wir uns auf Wunsch auch um die Installation.

Und so funktioniert's
  • Voraussetzungen
    • Sie haben bereits ein Elektrofahrzeug oder planen dessen Anschaffung.
    • Sie möchten zu Hause am eigenen Ladepunkt sicher laden, um für den nächsten Tag die komplette Reichweite zur Verfügung zu haben.
    • Sie sind Kunde oder Neukunde.

     

  • Und so geht's?

     

    Wir bieten Ihnen eine Erstberatung mit anschließendem Umsetzungsvorschlag an. Die Lieferung der Anlagenkomponenten, der Aufbau und die Inbetriebnahme der Wallbox erfolgen auf Wunsch durch ein Installationsunternehmen.

    Von dem Installationsunternehmen lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen, in dem alle notwendigen Positionen zur fachgerechten Installation einschließlich der Inbetriebsetzung der Wallbox enthalten sein müssen. Sie kaufen die Wallbox von der 17er Oberlandenergie.

     

  • Vorschläge für die Ausstattung einer Wallbox
    • Mindestschutz IP 54 für Wandmontage
    • Netzanschluss: 230 V / 400 V bis max. 16 A
    • Komplette Sicherheitstechnik sollte in der Wallbox vorhanden sein
    • Auf eine selektive Absicherung der Zuleitung ist zu achten
    • Ladeleistung: 11 KW
    • Ladeanschluss: Ladesteckdose Typ 2 mit Notentriegelung
    • Optional: Datenbankanbindung (offene Systemintegration)

     

  • Kundenspezifische Ausstattung möglich
    • Kartenleser
    • Schlüsselschalter
    • MID-Zähler
    • Wartungsvertrag mit Installationsunternehmen